HOME

FREDDY SET GO Cover

Moderner Rap trifft auf den Retro-Spirit der 60er und 70er Jahre. Was Fred Denote bereits auf seinem Debüt-Album „ZEITLOS“ angedeutet hat, wird auf dem Nachfolger perfektioniert.

Auf „FREDDY SET GO“ musiziert sich der Rapper mit der Klampfe durch Genres wie Soul, Funk und Rock’n’Roll. Hier und da finden sich auch Elemente aus moderneren Genres. Doch mit dem augenzwinkernden Untertitel „The Best of 1967 – 2020“ dürfte die Leitlinie der kurzweiligen Platte von Fred Denote klar sein.

Mit seinen retro-lastigen Gitarrenriffs und der musikalischen Unterstützung von NO.mad900 an Drums und Bass entsteht ein einzigartiges Soundbild.

Feature-Gäste sind die Sängerin Joyiaa und der Rapper MC Cologne.

„FREDDY SET GO“ ist eine Reise in die Vergangenheit, gepaart mit modernen Themen. Kurzweilig und definitiv hörenswert.

Ab sofort überall zum Stream & Download!

Spotify, iTunes, Amazon